Ich bin total begeistert!

Der Komponist Dieter Schnebel an Dieter Kurz in einem Brief vom 17.11.2000 über die Studioproduktion beim SWR in Stuttgart

... Vor einiger Zeit habe ich vom SWR die Aufnahmen der beiden Motetus-Stücke zugeschickt bekommen und habe sie gleich voll Neugier angehört. Ich bin total begeistert! Nicht nur selbst technisch perfekt, sondern auch die Interpretation hervorragend – mir fehlt da ein Superlativ (meine Enkelkinder würden wahrscheinlich sagen „super cool“). Intonation hervorragend, sprachliche Deutlichkeit desgleichen, wunderbarer Spannungsbogen (Ihr Verdienst). Ich könnte noch einige Zeit so weiter schwärmen, höre aber damit auf, um Ihnen ganz herzlichen Dank zu sagen für die wunderbare Arbeit, die Sie geleistet haben und für Ihre Identifikation mit meinem Werk.

Zurück

Archiv

07. Juni 2016 Kirchenmusik pur
15. März 2016 Entdecker am Werk
23. Dezember 2015 Dirigent im Glück
27. Juni 2015 Schönes von innen
13. Oktober 2014 Mozarts Leichtigkeit
26. Februar 2014 Mit Feuerreiter ins Finale
17. Dezember 2013 Der Chor als Vokalorchester
28. März 2013 Klangfarben-Theater
21. März 2013 Das Glück der Erlösung
03. Februar 2013 Spacige Sirenengesänge
03. Februar 2013 Kosmisches Klangspektakel
03. Februar 2013 Klang zarter Stimmen
21. Oktober 2012 Magisch-mystische Klänge
14. Dezember 2010 Licht im Dunkel
24. Oktober 2009 Wie das erste Licht
26. April 2009 Makellose Darstellung
05. März 2007 Jenseits aller Grenzen
17. November 2000 Ich bin total begeistert!