Stuttgarter Sternstunde in St. Eberhard mit Weltklassesolisten

Stuttgarter Zeitung vom 10.10.2011 über das Konzert am 9.10.2011 in der Stuttgarter Domkirche St. Eberhard.

... Kurz gesagt: es wurde ein beglückender Abend, inspiriert, lebendig, in jedem Takt gestaltet und erfüllt. Und er belegte den Gewinn historischer Aufführungspraxis. Das Barockorchester La Banda mit wunderbaren Holzbläsern und Hörnern stellte den sprechenden Gestus dieser Partitur heraus, wie er sich kaum mit konventionellen Instrumenten umsetzen lässt. ... Der Abend hatte sein Zentrum in der lockeren Souveränität von Dieter Kurz, der die Musiker und Sänger mit fast furtwänglerischer Offenheit des Schlags zu enormer Konzentration und Artikulationsfantasie animierte, der mit Schwung und Sinn für dramatische Steigerungen in den Finalchören das Glück des Augenblicks beschwor.

Zurück

Archiv

07. Juni 2016 Kirchenmusik pur
15. März 2016 Entdecker am Werk
23. Dezember 2015 Dirigent im Glück
27. Juni 2015 Schönes von innen
13. Oktober 2014 Mozarts Leichtigkeit
26. Februar 2014 Mit Feuerreiter ins Finale
17. Dezember 2013 Der Chor als Vokalorchester
28. März 2013 Klangfarben-Theater
21. März 2013 Das Glück der Erlösung
03. Februar 2013 Spacige Sirenengesänge
03. Februar 2013 Kosmisches Klangspektakel
03. Februar 2013 Klang zarter Stimmen
21. Oktober 2012 Magisch-mystische Klänge
14. Dezember 2010 Licht im Dunkel
24. Oktober 2009 Wie das erste Licht
26. April 2009 Makellose Darstellung
05. März 2007 Jenseits aller Grenzen
17. November 2000 Ich bin total begeistert!